Bilder sind Symbolbilder

Bei einigen Fahrzeugen wurde ein Stiftkontakt im Türrahmen verbaut. Dieser ist für die Innenbeleuchtung zuständig.  Circa ab 2006 hat dieser Stift die Aufgabe dem Fahhrzeug zu melden dass die Heckklappe verschlossen ist. Schau Sie, ob ein Stift vorhanden ist. Wenn sich herrausstellt das es mit Lufty nicht funktioniert, kann lufty natürlich zurück geliefert werden.


WWW.Lufty.eu

Lufty®Standard - Opel Meriva A


Leider Arbeitet das Fahrzeug nicht mit Lufty zusammen. Daher wird Lufty nicht mehr für dieses Fahrzeug angeboten.

0000

${ $store.getters.currentItemVariation.variation.availability.names.name }

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Erläuterungen zu den Auswahlpunkten

Es gibt drei Anwendungsbereiche. Lufty für Heckklappe, Heckscheiben und Hecktüren. (Einzel- Doppeltüren und Rechts- Linksschließung)

Je nach Ausstattung Ihres Fahrzeuges.

Handschließung bedeutet die Heckklappe wird per Hand geschlossen ohne jegliche techn, Unterstützung. Keine Fernbedienung oder Motorunterstützung.

soft close bedeutet Sie schließen die Heckklappe per Hand. Die letzten 2 cm werden per Motorkraft zugezogen.

Motorschließung bedeutet dass die Heckklappe per Fernbedienung (Knopfdruck) geschlossen wird.

Je nach Austattung Ihres Fahrzeuges.

Grösse S offnet ca. 6 cm (für E-Autos)

Grösse M öffnet ca. 10 cm

Grösse L öffnet ca. 15 cm

Welche Grösse für mich am besten passt, sehen Sie die Anleitung über Hilfe und Info im Fussbereich der Seite.


Lufty® Standard bestehen aus Aluminium, Vernikelte Bügel und/oder Edelstahl mit unbehandelter Oberfläche. Hier steht der technische Nutzen im Vordergrund. Produktionsbedingte Verkratzungen sind möglich.


Lufty® Komfort sind Baugleich wie Lufty® Standard. Zusätzlich farblich, orange Eloxiert und mit einem Filz-Pad ausgestattet um den Kontakt an Ihrem Fahrzeug zu schonen. Filzpad beigelegt, damit Sie die optimalste Position bestimmen können. Die Eloxalschicht verhindert das im laufe der Zeit eine graue Oxydoberfläche entsteht.